Ageu

1. Im andern Jahr des K√∂nigs Darius, im sechsten Monden, am ersten Tage des Monden, geschah des HERRN Wort durch den Propheten Haggai zu Serubabel, dem Sohn Sealthiels, dem F√ľrsten Judas, und zu Josua, dem Sohn Jozadaks, dem Hohenpriester, und sprach:

2. So spricht der HERR Zebaoth: Dies Volk spricht: Die Zeit ist noch nicht da, daß man des HERRN Haus baue.

3. Und des HERRN Wort geschah durch den Propheten Haggai:

4. Aber eure Zeit ist da, da√ü ihr in get√§felten H√§usern wohnet, und dies Haus mu√ü w√ľst stehen?

5. Nun, so spricht der HERR Zebaoth: Schauet, wie es euch gehet!

6. Ihr säet viel und bringet wenig ein; ihr esset und werdet doch nicht satt; ihr trinket und werdet doch nicht trunken; ihr kleidet euch und könnet euch doch nicht erwärmen; und welcher Geld verdienet, der legt, es in einen löchrigen Beutel.

7. So spricht der HERR Zebaoth: Schauet, wie es euch gehet!

8. Gehet hin auf das Gebirge und holet Holz und bauet das Haus; das soll mir angenehm sein und will meine Ehre erzeigen, spricht der HERR.

9. Denn ihr wartet wohl auf viel, und siehe, es wird wenig; und ob ihr's schon heimbringet, so zerst√§ube ich's doch. Warum das? spricht der HERR Zebaoth. Darum, da√ü mein Haus so w√ľst stehet, und ein jeglicher eilet auf sein Haus.

10. Darum hat der Himmel √ľber euch den Tau verhalten und das Erdreich sein Gew√§chs.

11. Und ich habe die D√ľrre gerufen, beide, √ľber Land und Berge, √ľber Korn, Most, √Ėl und √ľber alles, was aus der Erde kommt, auch √ľber Leute und Vieh und √ľber alle Arbeit der H√§nde.

12. Da gehorchte Serubabel, der Sohn Sealthiels, und Josua, der Sohn Jozadaks, der Hohepriester und alle √ľbrigen des Volks solcher Stimme des HERRN, ihres Gottes, und den Worten des Propheten Haggai, wie ihn der HERR, ihr Gott, gesandt hatte; und das Volk f√ľrchtete sich vor dem HERRN.

13. Da sprach Haggai, der Engel des HERRN, der die Botschaft des HERRN hatte an das Volk: Ich bin mit euch, spricht der HERR.

14. Und der HERR erweckte den Geist Serubabels, des Sohns Sealthiels, des F√ľrsten Judas, und den Geist Josuas, des Sohns Jozadaks, des Hohenpriesters, und den Geist des ganzen √ľbrigen Volks, da√ü sie kamen und arbeiteten am Hause des HERRN Zebaoth, ihres Gottes.

Significados: Judas.

Você está lendo Ageu na edição LUTHER-1545, Luther, em Alemão.
Este l√≠vro comp√īe o Antigo Testamento, tem 2 cap√≠tulos, e 37 vers√≠culos.