1 Reis

41. Und (2. Chron. 20,31) Josaphat, der Sohn Asas, wurde K√∂nig √ľber Juda im vierten Jahre Ahabs, des K√∂nigs von Israel.

42. Josaphat war 35 Jahre alt, als er König wurde, und er regierte 25 Jahre zu Jerusalem; und er Name seiner Mutter war Asuba, die Tochter Schilchis.

43. Und er wandelte auf allen Wegen (W. allem Wege) seines Vaters Asa; er wich nicht davon, indem er tat, was recht war in den Augen Jehovas.

44. Nur die Höhen wichen nicht: das Volk opferte und räucherte noch auf den Höhen.

45. Und Josaphat hatte Frieden mit dem König von Israel.

46. Und das √úbrige der Geschichte Josaphats, und seine Macht, die er ausge√ľbt, und wie er gestritten hat, ist das nicht geschrieben in dem Buche der Chronika der K√∂nige von Juda?

47. Auch den Rest der Buhler, der in den Tagen seines Vaters Asa √ľbriggeblieben war, schaffte er aus dem Lande hinweg.

48. Und es war damals kein König in Edom; ein Statthalter war König.

49. Josaphat baute Tarsisschiffe, um nach Ophir zu fahren und Gold zu holen; (W. wegen Gold) aber man fuhr nicht, denn die Schiffe wurden bei Ezjon-Geber zertr√ľmmert.

50. Damals sprach Ahasja, der Sohn Ahabs, zu Josaphat: Laß meine Knechte mit deinen Knechten auf den Schiffen fahren; aber Josaphat wollte nicht.

51. Und Josaphat legte sich zu seinen Vätern, und er wurde bei seinen Vätern begraben in der Stadt seines Vaters David. Und Joram, sein Sohn, ward König an seiner Statt. (2. Kön. 8,16)

52. Ahasja, der Sohn Ahabs, wurde K√∂nig √ľber Israel zu Samaria, im 17. Jahre Josaphats, des K√∂nigs von Juda; und er regierte zwei Jahre √ľber Israel.

53. Und er tat, was b√∂se war in den Augen Jehovas, und er wandelte auf dem Wege seines Vaters und auf dem Wege seiner Mutter und auf dem Wege Jerobeams, des Sohnes Nebats, der Israel s√ľndigen gemacht hatte. Und er diente dem Baal und beugte sich vor ihm nieder; und er reizte Jehova, den Gott Israels, nach allem, was sein Vater getan hatte.

Significados: Israel, Asa, Edom, Samaria, Baal.

Você está lendo 1 Reis na edição ELB-1871, Elberfelder, em Alemão.
Este l√≠vro comp√īe o Antigo Testamento, tem 22 cap√≠tulos, e 816 vers√≠culos.