Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Êxodo 37

1 VND Bezaleel machet die Lade von foern holtz / drithalb ellen lang / anderhalb ellen breit vnd hoch.

2 Vnd vberzog sie mit feinem golde / inwendig vnd auswendig / Vnd macht jr einen gülden Krantz vmbher.

3 Vnd gos vier gülden Rincken an jre vier Ecken / auff jglicher seiten zween.

4 Vnd machet Stangen von foern holtz / vnd vberzog sie mit golde /

5 vnd thet sie in die Rincken an der Laden seiten / das man sie tragen kund. Exo. 25.

6 VND machet den Gnadenstuel von feinem golde / drithalb ellen lang / vnd anderhalb ellen breit /

7 Vnd machet zween Cherubim / von tichtem golde / an die zwey ende des Gnadenstuels /

8 Einen Cherub an diesem ende / den andern an jenem ende.

9 Vnd die Cherubim breiten jre Flügel aus / von oben her / vnd deckten da mit den Gnadenstuel. Vnd jre Andlitz stunden gegen ander / vnd sahen auff den Gnadenstuel.

10 VND er macht den Tisch von foern holtz / zwo ellen lang / eine elle breit / vnd anderhalb ellen hoch /

11 vnd vberzog jn mit feinem golde / Vnd macht jm einen gülden Krantz vmbher.

12 Vnd macht jm eine Leisten vmbher einer hand breit hoch / vnd macht einen gülden Krantz vmb die Leisten her.

13 Vnd gos dazu vier gülden Rincken / vnd thet sie an die vier Ort / an seinen vier Füssen /

14 hart an der Leisten / das die Stangen drinnen weren / da mit man den Tisch trüge.

15 Vnd macht die Stangen von foern holtz / vnd vberzog sie mit gold / das man den Tisch da mit trüge.

16 Vnd macht auch von feinem golde das gerete auff den Tisch / Schüsseln / Becher / Kannen vnd Schalen / da mit man aus vnd einschencket.

17 VND macht den Leuchter von feinem tichtem golde / Daran waren / der schafft mit rhören / schalen / kneuffen vnd blumen.

18 Sechs Rhören giengen zu seinen seiten aus / zu jglicher seiten drey rhören /

19 drey Schalen waren an jglichem rhor mit Kneuffen vnd Blumen.

20 An dem Leuchter aber waren vier schalen mit kneuffen vnd blumen /

21 ja vnter zwo rhören ein knauff / Das also sechs rhören aus jm giengen /

22 vnd jre kneuffe vnd rhören daran / Vnd war alles aus tichtem feinem gold.

23 Vnd macht die sieben Lampen / mit jren Liechtschneutzen / vnd Lesschnepffen von feinem gold /

24 Aus einem Centner feines golds macht er jn / vnd alle sein Gerete.

25 ER macht auch den Reuchaltar von foern holtz / ein ellen lang vnd breit / gleich vierecket / vnd zwo ellen hoch / mit seinen Hörnern.

26 Vnd vberzog jn mit feinem golde / sein dach vnd seine wende rings vmbher / vnd seine Hörner. Vnd macht jm ein Krantz vmb her von golde /

27 vnd zween gülden Rincken vnter dem krantz / zu beiden seiten / Das man Stangen drein thet / vnd jn da mit trüge /

28 Aber die stangen macht er von foern holtz / vnd vberzog sie mit golde.

29 Vnd macht die heilige Salbe / vnd Reuchwerg von reiner specerey / nach Apoteker kunst. Exo. 30.

Continuar Lendo