Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Gênesis 36

1 DJS ist das Geschlecht Esau / der da heisst Edom.

2 Esau nam Weiber von den töchtern Canaan / Ada die tochter Elon des Hethiters / vnd Ahalibama die tochter des Ana / die neffe Zibeons des Heuiters /

3 Vnd Basmath Jsmaels tochter / Nebaioths schwester.

4 Vnd Ada gebar dem Esau / Eliphas / Aber Basmath gebar Reguel.

5 Ahalibama gebar Jehus / Jaelam vnd Korah / Das sind Esau kinder / die jm geboren sind im lande Canaan.

6 VND Esau nam seine Weiber / Söne vnd Töchter / vnd alle Seelen seines hauses / seine Habe vnd alles vieh mit allen gütern / so er im lande Canaan erworben hatte / vnd zoch in ein Land von seinem bruder Jacob /

7 Denn jre Habe war zu gros / das sie nicht kundten bey einander wonen / vnd das Land / darin sie Frembdlinge waren / mocht sie nicht ertragen fur der menge jres Viehs.

8 Also wonet Esau auff dem gebirge Seir / Vnd Esau ist der Edom. Gen. 13.

9 DJS ist das geschlechte Esau / von dem die Edomiter her komen auff dem gebirge Seir /

10 vnd so heissen die kinder Esau. Eliphas der son Ada Esaus weib. Reguel der son Basmath Esaus weib.

11 Eliphas söne aber waren diese / Theman / Omar / Zepho / Gaetham vnd Kenas.

12 Vnd Thimna war ein kebsweib Eliphas Esaus son / die gebar jm Amalek. Das sind die kinder von Ada Esaus weib.

13 Die kinder aber Reguel sind diese / Nahath / Serah / Samma / Misa. Das sind die kinder von Basmath Esaus weib.

14 Die kinder aber von Ahalibama Esaus weib / der tochter des Ana der neffe Zibeons / sind diese / die sie dem Esau gebar / Jeus / Jaelam / vnd Korah.

15 DAS sind die Fürsten vnter den kindern Esau / Die kinder Eliphas / des ersten sons Esau waren diese / der fürst Theman / der fürst Omar / der fürst Zepho / der fürst Kenas /

16 der fürst Korah / der fürst Gaetham / der fürst Amalek. Das sind die Fürsten von Eliphas im lande Edom / vnd sind kinder von der Ada.

17 Vnd das sind die kinder Reguel Esaus son / Der fürst Nahath / der fürst Serah / der fürst Samma / der fürst Misa. Das sind die Fürsten von Reguel im lande der Edomiter / vnd sind kinder von der Basmath Esaus weib.

18 Das sind die kinder Ahalibama Esaus weib / Der fürst Jeus / der fürst Jaelam / der fürst Korah. Das sind die Fürsten von Ahalibama der tochter des Ana Esaus weib.

19 Das sind die kinder / vnd jre Fürsten / Er ist der Edom.

20 DJE Kinder aber von Seir des Horiten / der im Lande wonete / sind diese / Lothan / Sobal / Zibeon / Ana / Dison / Ezer vnd Disan /

21 Das sind die Fürsten der Horiten / kinder des Seir im lande Edom.

22 Aber des Lothans kinder waren diese / Hori vnd Heman / Vnd Lothans schwester hies Thimna.

23 Die kinder von Sobal waren diese / Alwan / Manahath / Ebal / Sepho vnd Onam.

24 Die kinder von Zibeon waren / Aia / vnd Ana / Das ist der Ana / der in der wüsten Maulpferde erfand / da er seines vaters Zibeon esel hütet.

25 Die kinder aber Ana waren / Dison vnd Ahalibama / das ist die tochter Ana.

26 Die kinder Dison waren / Hemdan / Esban / Jethran / vnd Charan.

27 Die kinder Ezer waren / Bilhan / Sawan / vnd Akan.

28 Die kinder Disan waren / Vz vnd Aran.

29 DJS sind die Fürsten der Horiten / Der fürst Lothan / der fürst Sobal / der fürst Zibeon / der fürst Ana /

30 der fürst Dison / der fürst Ezer / der fürst Disan / Das sind die Fürsten der Horiten / die regiert haben im lande Seir.

31 DJE Könige aber / die im lande Edom regiert haben / ehe denn die kinder Jsrael Könige hatten / sind diese.

32 Bela war könig in Edom ein son Beor vnd seine Stad hies Dinhaba.

33 Vnd da Bela starb / ward König an seine stat Jobab ein son Serah von Bazra.

34 Da Jobab starb / ward an seine stat könig Husam / aus der Themaniter lande.

35 Da Husam starb / ward König an seine stat Hadad / ein son Bedad / der die Midianiter schlug auff der Moabiter felde / vnd seine Stad hies Awith.

36 Da Hadad starb / regiert Samla von Masrek.

37 Da Samla starb / ward Saul könig von Rehoboth am wasser.

38 Da Saul starb / ward an seine stat könig Baal Hanan / der son Achbor.

39 Da Baal Hanan Achbors son starb / ward an seine stat könig Hadar / vnd seine Stad hies Pagu / vnd sein Weib hies Mehetabeel eine tochter Matred die Mesahab tochter war.

40 ALso heissen die Fürsten von Esau / in jren Geschlechten / Ortern vnd Namen / Der fürst Thimna / der fürst Alwa / der fürst Jetheth /

41 der fürst Ahalibama / der fürst Ela / der fürst Pinon /

42 der fürst Kenas / der fürst Theman / der fürst Mibzar /

43 der fürst Magdiel / der fürst Jram / Das sind die Fürsten in Edom / wie sie gewonet haben in jrem Erblande / Vnd Esau ist der Vater der Edomiter.

Continuar Lendo