Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Jeremias 47

1 DJs ist das wort des HERRN / das zum Propheten Jeremia geschach wider die Philister / ehe denn Pharao Gaza schlug.

2 So spricht der HERR / Sihe / Es komen Wasser herauff von Mitternacht / die eine Flut machen werden / vnd beide Land vnd was drinnen ist / beide Stedte / vnd die so drinnen wonen / wegreissen werden / Das die Leute werden schreien / vnd alle Einwoner im Lande heulen /

3 fur dem getümel jrer starcken Rosse / so daher traben / vnd fur dem rasseln jrer Wagen / vnd Poltern jrer Reder / Das sich die Veter nicht werden vmbsehen / nach den Kindern / So verzagt werden sie sein /

4 fur dem tage so da kompt zuuerstören / alle Philister / vnd auszureuten Tyrum vnd Zidon / sampt jren andern Gehülffen. Jesa. 14; Ezech. 25. Denn der HERR wird die Philister die das vbrige sind / aus der Jnsulen Caphthor / verstören /

5 Gaza wird kalh werden vnd Ascalon / sampt den vbrigen in jren Gründen / verderbet. Wie lange ritzestuFur leid / Als die thun / so vber einem Todten sich ritzen / Welches Mose verbeut. dich?

6 o du Schwert des HERRN? Wenn wiltu doch auffhören? Fare doch in deine scheide / vnd ruge vnd sey still.

7 Aber wie kanstu auffhören / weil der HERR dir befelh gethan hat wider Ascalon / vnd dich wider die Anfurt am meer bestellet. Deut. 4.

Continuar Lendo