Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Miquéias 5

1 VND du Bethlehem Ephrata / die du klein bist / vnter den tausenten in Juda / Aus dir sol mir der komen / der in Jsrael Herr sey / welchs Ausgang von anfang vnd von ewig her gewest ist.

2 Jn desLas plagen wer da plagt / bis das der kome mit dem Euangelio / der sol den Sieg haben / Des vnd kein anders. lesst er sie plagen / Bis auff die zeit / das die / so geberen sol / geboren habe / Da werden denn die vbrigen seiner Brüder widerkomen zu den kindern Jsrael.

3 Er aber wird aufftretten vnd weiden in krafft des HERRN / vnd im Sieg des Namens seines Gottes / Vnd sie werden wonen / Denn er wird zur selbigen zeit herrlich werden / so weit die Welt ist. Math. 2.

4 DA zu werden wir auch frieden haben fur dem Assur / Der jtzt in vnser Land gefallen ist / vnd vnser Heuser zurtretten hat. Denn es werden sieben HirtenDie Persen vnd Meden sollen in des den Assur dempffen / bis das Christus kome / der vns gantz vnd gar errette.vnd acht Fürsten vber jn erweckt werden /

5 die das land Assur verderben mit dem Schwert / vnd das land Nimrod / mit jren blossen woffen. Also werden wir von Assur errettet werden / der in vnser Land gefallen ist / vnd vnser Grentze zutretten hat.

6 ES werden auch die Vbrigen aus Jacob vnter vielen Völckern sein / wie ein Thaw vom HERRN / vnd wie die Tröpfflin auffs gras / das auff niemand harret / noch auff Menschen wartet.

7 Ja die Vbrigen aus Jacob werden vnter den Heiden bey vielen Völckern sein / wie ein Lewe vnter den Thieren im walde / wie ein Jungerlewe vnter einer Herde schafe / welchem niemand wehren kan / wenn er dar durch gehet / zurtrit vnd zureisstAlso thut das Euangelium in der Welt / wens gleich die Pforten der Hellen verdreusst. .

8 Denn deine Hand wird siegen / wider alle deine Widerwertigen / das alle deine Feinde müssen ausgerottet werden. Psal. 110.

9 ZVR selbigen zeit / spricht der HERR / wil ich deine Rosse von dir thun / vnd deine Wagen vmbbringen.

10 Vnd wil die stedte deines Landes ausrotten / vnd alle deine Festen zubrechen.

11 Vnd wil die Zeuberer bey dir ausrotten / das keine Zeichendeuter bey dir bleiben sollen.

12 Jch wil deine Bilder vnd Götzen von dir ausrotten / das du nicht mehr solt anbeten deiner Hende werck.

13 Vnd wil deine Hayne zubrechen / vnd deine Stedte vertilgen.

14 Vnd ich wil Rache vben mit grim vnd zorn / an allen Heiden / so nicht gehorchen wollen.

Continuar Lendo