Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Miquéias 6

1 HÖret doch / was der HERR saget / Mach dich auff vnd schilt die Berge / vnd las die Hügel deine stimme hören.

2 Höret jr Berge / wie der HERR straffen wil / sampt den starcken Grundfesten der Erden / Denn der HERR wil sein Volck schelten / vnd wil Jsrael straffen.

3 WAS hab ich dir gethan / mein Volck / vnd wo mit habe ich dich beleidigt? das sage mir.

4 Hab ich dich doch aus Egyptenlande gefüret vnd aus dem Diensthause erlöset / vnd fur dir her gesand Mosen / Aaron vnd MirJam.

5 Mein Volck / denck doch dran / Was Balak der König in Moab furhatte / vnd was jm Bileam der son Peor antwortet / von Sittim an bis gen Gilgal / Daran jr ja mercken soltet / wie der HERR euch alles guts gethan hat. Num. 22.

6 Wo mit sol ich den HERRN versünen? Mit bücken fur dem hohen Gott? sol ich mit Brandopffern vnd jerigen Kelbern jn versünenGott lesst sich mit opffern vnd wercken nicht ver sünen / wenn einer gleich seinen Son opfferte / Sondern so man jn fürchtet / vnd vertrawet etc.?

7 Meinstu / der HERR hab gefallen an viel tausent Widern / oder am Ole / wens gleich vnzeliche ströme vol weren? Oder / sol ich meinen ersten Son / fur meine vbertrettung / geben / Oder meines Leibes frucht / fur die sünde meiner Seelen?

8 Es ist dir gesagt / Mensch / was gut ist / vnd was der HERR von dir foddert / nemlich / Gottes wort haltenDas ist / Gleuben / lieben vnd leiden. In Ebre. Facere iudicium. / vnd Liebe vben / vnd demütig sein fur deinem Gott.

9 ES wird des HERRN stim vber die Stad ruffen / Aber / wer deinen Namen fürcht / dem wird gelingen / Höret jr Stemme / was gepredigt wird /

10 Noch bleibt vnrecht Gut in des gottlosen Hause / vnd der feindselige gering Epha?

11 Oder solt ich die vnrechte Wage / vnd falsche Gewichte im sekel / billichen?

12 Durch welche jre Reichen viel vnrechts thun / vnd jre Einwoner gehen mit liegen vmb / vnd haben falsche Zungen in jrem halse.

13 Darumb wil ich dich auch anfahen zu plagen / vnd dich vmb deiner Sünden willen wüst machen.

14 Du solt nicht gnug zu essen haben / vnd solt verschmachten. Vnd was du erhasschest / sol doch nicht da von komen / Vnd was da von kompt / wil ich doch dem Schwert vberantworten.

15 Du solt seen / vnd nicht erndten / Du solt öle keltern / vnd dich mit dem selben nicht salben / vnd Most keltern / vnd nicht Wein trincken.

16 Denn man helt die weiseDas ist / Gottesdienst. Amri / vnd alle werck des hauses Ahab / vnd folget jrem Rat / Darumb wil ich dich zur Wüsten machen / vnd jre Einwoner / das man sie anpfeiffen sol / vnd solt meines Volcks schmach tragen. Deut. 28; Hag. 2.

Continuar Lendo