Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 11

1 Ein Psalm Dauids / vor zu singen. JCh traw auff den HERRN / wie saget jr denn zu meiner seele / Sie sol fliegen wie ein vogel / auff ewre Berge?

2 Denn sihe / die Gottlosen spannen den Bogen / vnd legen jre Pfeile auff die sehnen / Damit heimlich zu schiessen die Fromen.

3 Denn sie reissen den Grund vmb / Was soltSolt vns der Narr weren oder leren? der Gerechte ausrichten?

4 Der HERR ist in seinem heiligen Tempel / Des HERRN stuel ist im Himel / Seine augen sehen drauff / Seine augenliede prüfen die Menschen kinder.

5 Der HERR prüfet den Gerechten / Seine Seele hasset den Gottlosen / vnd die gerne freueln.

6 Er wird regenen lassen vber die Gottlosen blitz / fewr vnd schwefel / Vnd wird jnen ein wetter zu lohn geben.

7 DEr HERR ist Gerecht vnd hat Gerechtigkeit lieb / Darumb das jrDas ist / der Fromen.angesichteNon franguntur persecutione, sed perseuerant spectando iusta, Ideo experiuntur Deo garciam esse iusticum.schawen auff das da recht ist.

Continuar Lendo