Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 140

1 Ein Psalm Dauids / vor zu singen.

2 ERrette mich HERR von den bösen Menschen / Behüte mich fur den freueln Leuten.

3 Die Böses gedencken in jrem hertzen / Vnd teglich Krieg erregen.

4 Sie scherffen jre Zunge / wie eine Schlange / Otterngifft ist vnter jren Lippen / Sela.

5 Beware mich HERR fur der hand der Gottlosen / Behüre mich fur den freueln Leuten / Die meinen gang gedencken vmbzustossen.

6 Die Hoffertigen legen mir Stricke / vnd breiten mir Seile aus zum netze / Vnd stellen mir Fallen an den weg / Sela.

7 Jch aber sage zum HERRN / Du bist mein Gott / HERR vernim die stimme meines flehens.

8 HERR HErr meine starcke Hülffe / Du beschirmest mein Heubt zur zeit des Streits.

9 HERR las dem Gottlosen sein begirde nicht / Stercke seinen mutwillen nicht / Sie möchten sichs erheben / Sela.

10 Das vnglück / dauon meine Feinde rat schlagen / Müsse auff jren Kopff fallen.

11 Er wird stralenBlitz vnd donner schlahe sie in die Erden / vt in mari rubro. vber sie schütten / Er wird sie mit Fewr tieff in die erden schlahen / Das sie nimer nicht auff stehen.

12 Ein böse Maul wird kein glück haben auff Erden / Ein freuel böser Mensch wird veriagt vnd gestürtzt werden.

13 Denn ich weis / das der HERR wird des Elenden sache / Vnd der Armen recht ausfüren.

14 Auch werden die Gerechten deinem Namen dancken / Vnd die Fromen werden fur deinem Angesichte bleibn.

Continuar Lendo