Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 147

1 LObet den HERRN / Denn vnsern Gott loben / das ist ein köstlich ding / Solch lob ist lieblich vnd schön.

2 Der HERR bawet Jerusalem / Vnd bringet zusamen die Veriagten in Jsrael.

3 Er heilet die zubrochens Hertzen sind / Vnd verbindet jre schmertzen.

4 Er zelet die Sternen / Vnd nennet sie alle mit namen.

5 Vnser Herr ist gros vnd von grosser Krafft / Vnd ist vnbegreifflich / wie er regieret.

6 Der HERR richtet auff die Elenden / Vnd stösset die Gottlosen zu boden.

7 SJnget vmb einander dem HERRN mit dancke / Vnd lobet vnsern Gott mit Harffen.

8 DER den Himel mit wolcken verdeckt / Vnd gibt regen auff Erden / Der gras auff Bergen wachsen lesst.

9 Der dem Vieh sein Futter gibt / Den jungen Raben die jn anruffen.

10 Er hat nicht lust an der stercke des Rosses / Noch gfallen an jemandes Beinen.

11 Der HERR hat gefallen an denen die jn fürchten / Die auff seine Güte hoffen.

12 PReise Jerusalem den HERRN / Lobe Zion deinen Gott.

13 Denn er macht feste die Rigel deiner Thor / Vnd segenet deine Kinder drinnen.

14 Er schaffet deinen grentzen Friede / Vnd settiget dich mit dem besten Weitzen.

15 Er sendet seine Rede auff Erden / Sein Wort leufft schnell.

16 Er gibt Schnee / wie wolle / Er strewet Reiffen / wie asschen.

17 Er wirfft seine Schlossen / wie bissen / Wer kan bleiben fur seinem frostEr machet solchen winter vnd frost das man fewr mus haben / Es künd sonst niemand da fur bleiben. ?

18 Er spricht / so zeschmeltzet es / Er lesst seinen Wind wehen / so thawets auff.

19 ER zeiget Jacob sein Wort / Jsrael seine Sitten vnd Rechte.

20 So thut er keinen Heiden / Noch lesst sie wissen seine Rechte / Halelu ia.

Continuar Lendo