Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 19

1 Ein Psalm Dauids / vor zu singen.

2 DJe Himel erzelen die Ehre Gottes / Vnd die Feste verkündiget seiner Hende werck.

3 Ein Tag sagts dem andern / Vnd ein Nacht thuts kund der andern.

4 Es ist kein Sprache noch Rede / Da man nicht jre stimme höre.

5 Jre Schnur gehet aus in alle Lande / Vnd jr Rede an der welt ende / Er hat der Sonnen eine Hütten in den selben gemacht. Rom. 10.

6 Vnd dieselbe gehet her aus / wie ein Breutigam aus seiner Kamer / Vnd frewet sich / wie ein Helt zu lauffen den weg.

7 Sie gehet auff an einem ende des Himels / vnd leufft vmb bis wider an das selbe ende / Vnd bleibt nichts fur jrer hitze verborgen.

8 Das Gesetz des HERRN ist on wandel / Vnd erquickt die Seele. Das Zeugnis des HERRN ist gewis / Vnd macht die Albern weise.

9 Die befelh des HERRN sind richtig. Vnd erfrewen das hertz. Die Gebot des HERRN sind lauter. Vnd erleuchten die augen.

10 Die Furcht des HERRN ist rein vnd bleibt ewiglich / Die Rechte des HERRN sind warhafftig / allesampt gerecht.

11 Sie sind köstlicher denn Gold / vnd viel feines goldes / Sie sind süsser denn Honig vnd honigseim.

12 Auch wird dein Knecht durch sie erinnert / Vnd wer sie helt / der hat gros Lohn.

13 WEr kan mercken / wie offt er feilet? Verzeihe mir die verborgen feile.

14 BEware auch deinen Knecht fur den Stoltzen / das sie nicht vber mich herrschen / So werde ich on wandel sein / vnd vnschüldig bleiben grosser missethat.

15 Las dir wolgefallen die rede meines mundes / Vnd das gesprech meines hertzen fur dir. HERR mein Hort / Vnd mein Erlöser.

Continuar Lendo