Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 45

1 Ein Brautlied vnd Vnterweisung der kinder Korah / Von den Rosen / vor zu singen.

2 MEin Hertz tichtet ein feines Lied / Jch wil singen von eim Könige / Meine zunge ist ein griffel eins guten Schreibers.

3 DV bist der schönest vnter den Menschen kindern / holdselig sind deine Lippen / Darumb segenet dich Gott ewiglich.

4 GVrte dein Schwert an deine seiten du Helt / Vnd schmücke dich schön.

5 ES müsse dir gelingen in deinem Schmuck / Zeuch einher der Warheit zu gut / vnd die Elenden bey recht zu behalten / So wird deine rechte Hand Wunder beweisen.

6 SCharff sind deine Pfeile / das die Völcker fur dir niderfallen / Mitten vnter den Feinden des Königes.

7 GOtt dein stuel bleibt jmer vnd ewig / Das scepter deines Reichs ist ein gerade scepter. Ebre. 1.

8 Du liebest Gerechtigkeit / vnd hassest Gottlos wesen / Darumb hat dich Gott / dein Gott / gesalbet mit Freudenöle / mehr denn deine Gesellen.

9 DEine Kleider sind eitel Myrrhen / Aloes vnd KeziaWas Kezia sey / weis ich nicht. Etliche nennens Kasia / Es mus ein wurtzel sein die wol reucht vnd kleider wol helt. / Wenn du aus den Elffenbeinen pallasten da her trittest / in deiner schönen Pracht.

10 JN deinem schmuck gehen der Könige töchter / Die Braut stehet zu deiner Rechten / in eitel köstlichem Golde.

11 HOre Tochter / schaw drauff / vnd neige deine ohren / Vergiss deines Volcks / vnd deines Vaters haus.

12 So wird der König lust an deiner schöne haben / Denn er ist dein HERR / vnd solt jn anbeten.

13 DJe tochter ZorHeisst die stad Tyrus. Er nennet aber die stad Tyrus die zu der zeit die reichste vnd berhümbste stad war. Als solt er sagen / Auch die Reichsten in der Welt werden Christum ehren.wird mit Geschenck da sein / Die reichen im Volck werden fur dir flehen.

14 DEs Königes tochter ist gantz herrlich inwendigGleich wie im Frawenzimer alles eitel gold vnd seiden ist. / Sie ist mit gülden Stücken gekleidet.

15 Man füret sie in gestickten Kleidern zum König / Vnd jre gespielen / die Jungfrawen / die jr nachgehen / furt man zu dirAls zum Tantze oder freuden..

16 Man füret sie mit freuden vnd wonne / Vnd gehen in des Königes Pallast.

17 AN stat deiner Veter wirstu Kinder kriegen / Die wirstu zu Fürsten setzen in aller Welt.

18 JCh wil deines Namens gedencken von Kind zu kinds kind / Darumb werden dir dancken die Völcker jmer vnd ewiglich.

Continuar Lendo