Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 57

1 Ein gülden Kleinod Dauids / vor zu singen (Das er nicht vmbkeme) da er fur Saul flohe in die Höle. 1. Reg. 22.; 1. Reg. 24.

2 SEy mir gnedig Gott / sey mir gnedig / denn auff dich trawet meine Seele / Vnd vnter dem schatten deiner Flügel habe ich zuflucht / Bis das das vnglückSchade / leid / das sie mir thun. fur vber gehe.

3 Jch ruffe zu Gott dem Allerhöhesten / Zu Gott der meines jamers ein ende macht.

4 ER sendet vom Himel vnd hilfft mir von der schmach meines Versenckers / Sela / Gott sendet seine Güte vnd Trewe.

5 Jch lige mit meiner Seelen vnter den Lewen / Die Menschen kinder sind flammen / Jre Zeene sind spies vnd pfeile / vnd jre Zungen scharffe schwerter.

6 ERhebe dich Gott vber den Himel / Vnd deine Ehre vber alle welt.

7 Sie stellen meinem gange Netze / vnd drücken meine Seele nider / Sie graben fur mir eine Gruben / vnd fallen selbs drein / Sela.

8 MEin hertz ist bereit / Gott / mein hertz ist bereit / Das ich singe vnd lobe.

9 Wach auff meine EhreDas ist / mein Psalter vnd Lied / da ich Gott mit ehre. / wach auff Psalter vnd Harffe / Früe wil ich auffwachen.

10 HERR ich wil dir dancken vnter den Völckern / Jch wil dir lobsingen vnter den Leuten.

11 Denn deine Güte ist so weit der Himel ist / Vnd deine Warheit so weit die Wolcken gehen.

12 Erhebe dich Gott vber den Himel / Vnd deine Ehre vber alle Welt.

Continuar Lendo