Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 75

1 Ein Psalm vnd Lied Assaph / Das er nicht vmbkeme / vor zu singen.

2 WJR dancken dir Gott / wir dancken dir / Vnd verkündigen deine Wunder / das dein Name so naheDer vns bald vnd getrost hilfft vnd erhelt.ist.

3 Denn zu seiner zeit / So werde ich recht richten.

4 Das Land zittert / vnd alle die drinnen wonen / Aber ich halte seine SeulenDie fromen erschrecken fur Gott / Aber er streckt sie doch. Die Gottlosen bleiben stoltz / vnd gehen also vnter. feste / Sela.

5 JCh sprach zu den Rhumrettigen / Rhümet nicht so / Vnd zu den Gottlosen / Pochet nicht auff gewalt.

6 Pochet nicht so hoch auff ewer gewaltEbreus / Auff die Hörner / Welche bedeuten gewalt. / Redet nicht halsstarrig.

7 Es habe kein not / weder von auffgang / noch von nidergang / Noch von dem gebirge in der Wüsten.

8 DEnn Gott ist Richter / Der diesen nidriget / vnd jnen erhöhet.

9 DEnn der HERR hat einen Becher in der Hand / vnd mit starcken Wein vol eingeschenckt / vnd schencktDas ist / Er teilet eim jglichen sein Mas zu das er leide. Aber die grundsuppe bleibet den Got losen. aus dem selben / Aber die Gottlosen müssen alle trincken / vnd die Hefen aussauffen.

10 JCh aber wil verkündigen ewiglich / Vnd lobsingen dem Gott Jacob.

11 Vnd wil alle gewalt der Gottlosen zubrechen / Das die gewalt des Gerechten erhöhet werde.

Continuar Lendo