Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 76

1 Ein Psalmlied Assaph / auff Seitenspiel / vor zu singen.

2 GOtt ist in Juda bekand / Jn Jsrael isi sein Name herrlich.

3 Zu Salem ist sein Gezelt / Vnd seine Wonunge zu Zion.

4 DAselbst zubricht er die pfeile des bogens / Schild / schwert vnd streit / Sela.

5 Du bist herrlicher vnd mechtiger / Denn die RaubebergeDas sind die grossen Königreich vnd Fürstenthum / Als Assyrien / Babylon vnd Egypten / die die Land vnter sich mit streit brachten / vnd also zu sich raubten..

6 Die Stoltzen müssen beraubet werden vnd entschlaffen / Vnd alle Krieger müssen die Hand lassen sinckenHaben keine Feuste mehr / können nicht schlahen / sind feige vnd verzaget. .

7 Von deinem schelten Gott Jacob / Sinckt in schlaff beide Ross vnd Wagen.

8 DV bist erschrecklich / Wer kan fur dir stehen / wenn du zürnest?

9 WEnn du das Vrteil lessest hören vom Himel / So erschrickt das Erdreich vnd wird still.

10 Wenn Gott sich auffmacht zurichten / Das er Helffe allen Elenden auff Erden / Sela.

11 Wenn Menschen wider dich wüeten / so legestu Ehre ein / Vnd wenn sie noch mehr wüeten / bistu auch noch gerüst.

12 GElobetDas er sol ewr Gott sein / wie das erste Gebot wil / vnd gelobt nicht den Heiligen noch andere Gelübde. vnd haltet dem HERRN ewrem Gott / alle die jr vmb jn her seid / Brenget Geschenck dem Schrecklichen.

13 DEr den Fürsten den mut nimpt / Vnd schrecklich ist vnter den Königen auff Erden.

Continuar Lendo