Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 88

1 Ein Psalmlied der Kinder Korah / vor zu singen / Von der schwachheit der Elenden. Ein vnterweisunge Heman des Esrahiten.

2 HERR Gott mein Heiland / Jch schreie tag vnd nacht fur dir.

3 Las mein gebet fur dich komen / Neige deine Ohren zu meinem geschrey.

4 Denn meine Seele ist vol jamers / Vnd mein Leben ist nahe bey der Helle.

5 Jch bin geacht gleich denen / die zur Helle fahren / Jch bin ein Man der keine hülffe hat.

6 Jch lige vnter den Todten verlassen / wie die Erschlagene / die im Grabe ligen / Der du nicht mehr gedenckest vnd sie von deiner Hand abgesondert sind.

7 Du hast mich in die Gruben hinunter gelegt / Jns finsternis vnd in die tieffe.

8 Dein grim drücket mich / Vnd drengest mich mit allen deinen Fluten / Sela.

9 Meine Freunde hastu ferne von mir gethan / Du hast mich jnen zum Grewel gemacht / Jch lige gefangen / vnd kan nicht auskomen.

10 Meine gestalt ist jemerlich fur Elende / HERR ich ruffe dich an teglich / Jch breite meine Hende aus zu dir. Psal. 6.

11 WJrstu denn vnter den Todten Wunder thun? Oder werden die Verstorbene auffstehen / vnd dir dancken? Sela.

12 Wird man in Grebern erzelen deine Güte? Vnd deine Trewe im verderben?

13 Mügen denn deine Wunder im finsternis erkand werden? Oder deine Gerechtigkeit im Lande da man nichts gedencket?

14 ABer ich schrey zu dir HERR / Vnd mein gebet kompt früe fur dich.

15 Warumb verstossestu HERR meine Seele / Vnd verbirgest dein Andlitz fur mir?

16 Jch bin elend vnd ammechtig / das ich so verstossen bin / Jch leide dein schrecken / Das ich schier verzage.

17 Dein Grim gehet vber mich / Dein schrecken drücket mich.

18 Sie vmbgeben mich teglich wie wasser / Vnd vmbringen mich mit einander.

19 Du machest das meine Freunde vnd Nehesten / vnd meine Verwandten sich ferne von mir thun / Vmb solches elends willen.

Continuar Lendo