J贸

1. Des entsetzt sich mein Herz und bebet.

2. Lieber, h枚ret doch, wie sein Donner z眉rnet, und was f眉r Gespr盲ch von seinem Munde ausgehet!

3. Er siehet unter allen Himmeln, und sein Blitz scheinet auf die Enden der Erde.

4. Dem nach br眉llet der Donner, und er donnert mit seinem gro脽en Schall, und wenn sein Donner geh枚ret wird, kann man's nicht aufhalten.

5. Gott donnert mit seinem Donner greulich und tut gro脽e Dinge, und wird doch nicht erkannt.

6. Er spricht zum Schnee, so ist er bald auf Erden, und zum Platzregen, so ist der Platzregen da mit Macht.

7. Alle Menschen hat er in der Hand als verschlossen, da脽 die Leute lernen, was er tun kann.

8. Das wilde Tier gehet in die H枚hle und bleibt an seinem Ort.

9. Von Mittag her kommt Wetter und von Mitternacht K盲lte.

10. Vom Odem Gottes kommt Frost, und gro脽e Wasser, wenn er auftauen l盲脽t.

11. Die dicken Wolken scheiden sich, da脽 es helle werde, und durch den Nebel bricht sein Licht.

12. Er kehret die Wolken, wo er hin will, da脽 sie schaffen alles, was er ihnen gebeut, auf dem Erdboden,

13. es sei 眉ber ein Geschlecht oder 眉ber ein Land, so man ihn barmherzig findet.

14. Da merke auf, Hiob; stehe, und vernimm die Wunder Gottes!

15. Wei脽t du, wenn Gott solches 眉ber sie bringt und wenn er das Licht seiner Wolken l盲脽t hervorbrechen?

16. Wei脽t du, wie sich die Wolken ausstreuen? Welche Wunder die Vollkommenen wissen.

17. Da脽 deine Kleider warm sind, wenn das Land stille ist vom Mittagswind?

18. Ja, du wirst mit ihm die Wolken ausbreiten, die fest stehen wie ein gegossener Spiegel.

19. Zeige uns, was wir ihm sagen sollen; denn wir werden nicht dahin reichen vor Finsternis.

20. Wer wird ihm erz盲hlen, da脽 ich rede? So jemand redet, der wird verschlungen.

21. Jetzt siehet man das Licht nicht, das in den Wolken helle leuchtet; wenn aber der Wind wehet, so wird's klar.

22. Von Mitternacht kommt Gold zu Lob vor dem schrecklichen Gott.

23. Den Allm盲chtigen aber m枚gen sie nicht begreifen, der so gro脽 ist von Kraft; denn er wird von seinem Recht und guter Sache nicht Rechenschaft geben.

24. Darum m眉ssen ihn f眉rchten die Leute; und er f眉rchtet sich vor keinem, wie weise sie sind.

Voc锚 est谩 lendo J贸 na edi莽茫o LUTHER-1545, Luther, em Alem茫o.
Este l铆vro comp么e o Antigo Testamento, tem 42 cap铆tulos, e 1070 vers铆culos.