1. Und Hiob antwortete dem HERRN und sprach:

2. ich erkenne, daß du alles vermagst, und kein Gedanke ist dir verborgen.

3. Es ist ein unbesonnener Mann, der seinen Rat meinet zu verbergen. Darum bekenne ich, daß ich habe unweislich geredet, das mir zu hoch ist und nicht verstehe.

4. So erhöre nun, laß mich reden; ich will dich fragen, lehre mich!

5. Ich habe dich mit den Ohren gehöret, und mein Auge siehet dich auch nun.

6. Darum schuldige ich mich und tue Buße in Staub und Asche.

Você está lendo na edição LUTHER-1545, Luther, em Alemão.
Este lívro compôe o Antigo Testamento, tem 42 capítulos, e 1070 versículos.