Connect with us

Bíblia PAT80

Jó 32

1 Da ließen jene drei Männer davon ab, Job darauf zu antworten, daß er sich selbst für gerecht hielt.

2 Es entbrannte nun der Zorn des Elihu, des Sohnes Barachels, des Busiters aus dem Geschlechte Ram. Gegen Job entbrannte sein Zorn, weil er Gott gegenüber sich selbst für gerecht erklärt hatte.

3 Gegen seine drei Freunde entbrannte sein Zorn, weil sie keine Antwort mehr fanden, womit sie Job ins Unrecht gesetzt hätten.

4 Elihu aber hatte Job gegenüber mit Worten gezögert, weil jene älter waren als er.

5 Doch als Elihu sah, daß die drei Männer keine Antwort mehr wußten, entbrannte sein Zorn.

6 Da antwortete Elihu, der Sohn Barachels, der Busiter, und sprach: "Jung bin ich zwar an Lebensjahren, und ihr seid hochbetagt; deshalb hielt ich mich zurück und scheute mich, euch mein Wissen kundzutun.

7 Ich dachte: Mag das Alter reden, der Jahre Fülle Weisheit lehren!

8 Jedoch, es ist der Geist im Menschen, der Odem des Allmächtigen, der ihn verständig macht.

9 Alte sind nicht immer weise, noch Greise stets des Rechten kundig.

10 Deshalb sprech' ich: Hört mir zu, kundtun will auch ich mein Wissen!

11 Seht, ich habe eure Worte abgewartet, lauschte eurer klugen Einsicht, wie ihr Fragen untersuchtet.

12 Dabei gab ich auf euch acht, und seht, nicht einer überführte Job, nicht einer unter euch hat seine Worte widerlegt!

13 Sprecht nicht: "Wir haben die Weisheit entdeckt: Gott wird ihn verstoßen, nicht ein Mensch!"

14 Zwar hat er noch mit keiner Rede sich an mich gewandt; ich werde ihm auch nicht mit Worten wie den eurigen erwidern. –

15 Sie sind bestürzt, antworten nimmer, es gingen ihnen die Worte aus!

16 Soll ich nun warten, wenn sie nichts reden, wenn sie dastehen, ohne Antwort zu wissen?

17 So will auch ich meinen Teil erwidern, kundtun will auch ich mein Wissen!

18 Denn angefüllt bin ich mit Worten, mich drängt der Geist in meiner Brust.

19 Seht, meine Brust gleicht dem verschlossenen Wein, wie neue Schläuche muß sie bersten.

20 So wiIl ich reden, dann wird mir leichter, will die Lippen auftun und Antwort geben!

21 Ich werde für keinen Partei ergreifen und werde niemandem schmeicheln.

22 Denn Schmeichelei verstehe ich nicht; sonst raffte mein Schöpfer mich rasch hinweg!

Continuar Lendo