Connect with us

Bíblia PAT80

Números 1

1 Der Herr redete zu Moses in der Wüste am Sinai im Offenbarungszelt am ersten Tage des zweiten Monats im zweiten Jahr nach dem Auszug aus dem Lande Ägypten folgendes:

2 "Nehmt die Gesamtzahl der ganzen Gemeinde der Israeliten auf, und zwar nach ihren Sippen und Familien mit Zählung der einzelnen Namen; alles, was männlich ist, nach seiner Kopfzahl!

3 Von zwanzig Jahren und darüber sollt ihr alle Kriegstüchtigen in Israel scharenweise mustern, du und Aaron!

4 Ein Mann aus jedem Stamm soll euch beistehen, das Oberhaupt für seine Familien!

5 Dies sind die Namen der Männer, die euch beistehen sollen: von Ruben Elizur, der Sohn des Schedeur,

6 von Simeon Schelumiel, der Sohn des Zurischaddaj,

7 von Juda Nachschon, der Sohn des Amminadab,

8 von Issachar Netanel, der Sohn des Zuar,

9 von Sebulun Eliab, der Sohn des Chelon,

10 von den Josephstämmen: von Ephraim Elischama, der Sohn des Ammihud, von Manasse Gamliel, der Sohn des Pedazur,

11 von Benjamin Abidan, der Sohn des Gidoni,

12 von Dan Achieser, der Sohn des Ammischaddaj,

13 von Aser Pagiel, der Sohn des Ochran,

14 von Gad Eljasaph, der Sohn des Reuel,

15 und von Naphtali Achira, der Sohn des Enan.

16 Dies sind die aus der Gemeinde Berufenen, die Fürsten ihrer väterlichen Stämme, die Häuptlinge der Tausendschaften Israels.

17 Moses und Aaron holten diese Männer, die namentlich verzeichnet wurden.

18 Sie sammelten die ganze Gemeinde am Ersten des zweiten Monats; alle ließen sie sich namentlich nach ihren Sippen familienweise von 20 Jahren aufwärts nach ihrer Kopfzahl in die Geburtsregister eintragen.

19 Wie der Herr es dem Moses geboten hatte, so musterte er sie in der Wüste am Sinai.

20 Die Abkömmlinge Rubens, des Erstgeborenen Israels, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich Kopf für Kopf gezählt,

21 diese Gemusterten vom Stamme Ruben beliefen sich auf 46 500.

22 Die Abkömmlinge der Simeoniten, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich Kopf für Kopf gezählt,

23 diese Gemusterten vom Stamme Simeon beliefen sich auf 59 300.

24 Die Abkömmlinge der Gaditen, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich Kopf für Kopf gezählt,

25 diese Gemusterten vom Stamme Gad beliefen sich auf 45 650.

26 Die Abkömmlinge der Judäer, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich gezählt,

27 diese Gemusterten vom Stamme Juda beliefen sich auf 54 400.

28 Die Abkömmlinge der Issachariten, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich gezählt,

29 diese Gemusterten vom Stamme Issachar beliefen sich auf 54 400.

30 Die Abkömmlinge der Sebuluniten, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich gezählt,

31 diese Gemusterten vom Stamme Sebulun beliefen sich auf 57 400.

32 Die Abkömmlinge der Ephraimiten, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich gezählt,

33 diese Gemusterten vom Stamme Ephraim beliefen sich auf 40 500.

34 Die Abkömmlinge der Manassiten, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich gezählt,

35 diese Gemusterten vom Stamme Manasse beliefen sich auf 32 200.

36 Die Abkömmlinge der Benjaminiten, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich gezählt,

37 diese Gemusterten vom Stamme Benjamin beliefen sich auf 35 400.

38 Die Abkömmlinge der Daniten, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich gezählt,

39 diese Gemusterten vom Stamme Dan beliefen sich auf 62 700.

40 Die Abkömmlinge der Aseriten, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich gezählt,

41 diese Gemusterten vom Stamme Aser beliefen sich auf 41 500.

42 Die Abkömmlinge der Naphtaliten, d. h. alle kriegstüchtigen Männer über 20 Jahre nach Sippen und Familien, namentlich gezählt,

43 diese Gemusterten vom Stamme Naphtali beliefen sich auf 53 400.

44 Das sind die Gemusterten, die Moses, Aaron und Israels Fürsten feststellten; es waren zwölf Männer, je einer für seine Familie.

45 Insgesamt belief sich die Zahl aller gemusterten kriegsfähigen Israeliten, von 20 Jahren und darüber, nach ihren Familien geordnet,

46 alle diese Gemusterten beliefen sich auf 603 550.

47 Die Leviten nach ihrem väterlichen Stamme wurden nicht mit ihnen gemustert.

48 Der Herr sprach zu Moses:

49 "Nur den Stamm Levi sollst du nicht mustern und seine Kopfzahl nicht zusammen mit den anderen Israeliten aufnehmen!

50 Stelle die Leviten bei der Wohnstätte des Gesetzes, all ihren Geräten und allem, was zu ihr gehört, auf; sie sollen die Wohnstätte und all ihre Geräte tragen, bei ihr dienen und sich rings um sie lagern!

51 Wechselt die Wohnstätte ihren Standort, mögen die Leviten sie abbrechen; verweilt sie an einem Ort, so sollen die Leviten sie wieder aufrichten; ein Nichtlevit aber, der herantritt, muß sterben.

52 Die Israeliten aber sollen sich nach ihren Heerscharen, ein jeder bei seinem Lager und seinem Panier, lagern.

53 Doch die Leviten mögen rings um die Wohnstätte des Gesetzes Aufstellung nehmen, damit kein Zorngericht die Gemeinde der Israeliten treffe. Die Leviten sollen also den Dienst an der Wohnstätte des Gesetzes versehen."

54 Die Israeliten taten ganz so, wie der Herr dem Moses befohlen hatte.

Continuar Lendo