Connect with us

Bíblia PAT80

Salmos 140

1 [Dem Chorleiter. Ein Psalm Davids.]

2 Rette mich, Herr, vor bösen Menschen, vor gewalttätigen Leuten bewahre mich!

3 Sie ersinnen Böses im Herzen, jeden Tag erregen sie Streit.

4 Sie schärfen ihre Zungen wie Schlangen, haben Natterngift unter den Lippen. [Zwischenspiel]

5 Behüte mich, Herr, vor den Händen der Frevler, vor gewalttätigen Leuten bewahre mich, die darauf sinnen, meinen Sturz zu erreichen!

6 Hochmütige legen mir heimlich Schlingen, Verbrecher breiten ein Netz aus, stellen am Wegrand mir Fallen. [Zwischenspiel]

7 Ich spreche zum Herrn: Mein Gott bist du! Höre, Herr, mein lautes Flehen!

8 Herr, mein Gebieter, du meine machtvolle Hilfe, du beschirmst mein Haupt am Tage des Kampfes!

9 Erfülle nicht, Herr, das Begehren des Frevlers, laß seinen Plan nicht gelingen!

10 Meine Umgebung erhebt das Haupt; was ihre Lippen Schlimmes reden, treffe sie selbst!

11 Er lasse Kohlen auf sie regnen, stürze sie ins Feuer, in Gruben, daß sie sich nicht mehr erheben!

12 Ein Mann böser Zunge habe im Lande keinen Bestand, den Gewalttätigen jage das Unglück Schlag auf Schlag!

13 Ich weiß, der Herr vertritt die Sache der Bedrückten, das Recht der Armen.

14 Fürwahr, die Gerechten werden deinen Namen preisen, die Rechtschaffenen weilen vor deinem Antlitz!

Continuar Lendo