Connect with us

Bíblia PAT80

Salmos 50

1 [Ein Psalm Asaphs.] Der Herr, der Gott der Götter, spricht und ruft die Erde an vom Sonnenaufgang bis zum Niedergang.

2 Gott erstrahlt von Sion her, der Schönheit Krone.

3 Es naht unser Gott; er schweigt nicht länger. Verzehrendes Feuer zieht vor ihm her, rings um ihn ein gewaltiger Sturm.

4 Dem Himmel droben und der Erde ruft er zu, bereit, sein Volk zu richten:

5 "Schart meine Verehrer um mich, die beim Opfer den Bund mit mir schlossen!"

6 Die Himmel verkünden seine Gerechtigkeit, daß Gott selbst als Richter erscheint. [Zwischenspiel]

7 "So höre, mein Volk, ich will reden! Israel, ich klage dich an! Ich bin der Herr, dein Gott.

8 Nicht wegen deiner Schlachtopfer rüge ich dich, sind doch deine Brandopfer stets mir vor Augen.

9 Ich nehme den Jungstier aus deinem Stall nicht an, nicht Böcke aus deinen Hürden.

10 Mir gehört ja alles Wild des Waldes, die Tausende von Tieren auf meinen Bergen.

11 Ich kenne alle Vögel des Himmels; was sich regt auf der Flur, ist mein eigen.

12 Hätte ich Hunger, ich müßte es dir nicht sagen; mir gehört ja die Erde und was sie erfüllt.

13 Esse ich etwa das Fleisch von Stieren, oder trinke ich das Blut der Böcke?

14 Bringe Gott Dank als Opfer dar und entrichte dem Höchsten deine Gelübde!

15 Rufe mich an am Tag der Not! Ich werde dich erretten, und du sollst mich ehren!"

16 Zum Frevler aber spricht Gott: "Wieso zählst du meine Gebote auf, führst meinen Bund in deinem Munde?

17 Dabei hassest du doch die Zucht und setzest meine Worte hintan!

18 Siehst du einen Dieb, so freundest du dich mit ihm an, und mit Ehebrechern hältst du Gemeinschaft.

19 Deinen Mund gebrauchst du zur Schlechtigkeit, deine Zunge hält sich an Täuschung.

20 Gegen deinen Bruder redest du Schändliches, häufst Verleumdung auf den Sohn deiner Mutter.

21 Solches tust du. Würde ich schweigen, so könntest du glauben, ich sei gleich wie du. Ich klage dich an und rücke es dir vor Augen!

22 Merkt euch das, ihr Gottvergessenen! Sonst richte ich ein Blutbad an, und niemand kann retten!

23 Wer Dank als Opfer entrichtet, der ehrt mich, und wer meinen Pfad einhält, dem zeige ich Gottes Heil."

Continuar Lendo