Connect with us

Bíblia PAT80

Salmos 66

1 [Dem Chorleiter. Ein Lied. Ein Psalm.] Jubelt Gott, alle Länder!

2 Singt vom Ruhm seines Namens, entbietet ihm ehrenden Lobgesang!

3 Sprecht zu Gott: "Wie ehrfurchtgebietend sind deine Werke! Ob deiner gewaltigen Macht huldigen dir deine Feinde.

4 Alle Welt neige sich vor dir, singe dir, besinge deinen Namen!" [Zwischenspiel]

5 Kommt und schaut das Wirken Gottes! Schauervoll ist sein Walten über den Menschen.

6 Er verwandelt das Meer in trockenes Land, zu Fuß durchschritt man den Strom. So wollen wir seiner uns freuen!

7 Ewig herrscht er in seiner Kraft, seine Augen achten auf die Völker, die Widerspenstigen können sich nicht erheben. [Zwischenspiel]

8 Preist, ihr Völker, unsern Gott! Laßt laut sein Lob erschallen!

9 Er hat uns am Leben erhalten, hat unseren Fuß nicht zum Wanken gebracht.

10 Ja, du hast uns geprüft, o Gott, geläutert, wie man das Silber läutert.

11 Du ließest uns ins Netz geraten, legtest Fesseln um unsere Hüften.

12 Menschen ließest du uns über die Köpfe fahren; wir mußten durch Feuer und Wasser gehen; doch du führtest uns hinaus in die Freiheit.

13 So komme ich mit Brandopfern in dein Haus und will dir meine Gelübde erfüllen,

14 wozu meine Lippen sich aufgetan, und die mein Mund in der Not versprochen.

15 Mastschafe bringe ich dir zum Brandopfer dar samt dem Opferduft von Widdern. Rinder und Böcke entrichte ich. [Zwischenspiel]

16 Kommt und vernehmt, ihr Gottesfürchtigen alle, ich will erzählen, wie er an mir getan!

17 Mit meinem Munde rief ich zu ihm, und Lobpreis war auf meiner Zunge.

18 Hätte ich Unrecht entdeckt in meinem Herzen, so hätte der Herr kein Gehör verliehen.

19 Doch wahrlich, Gott hat gehört, geachtet auf mein lautes Gebet.

20 Gepriesen sei Gott, der mein Gebet nicht verwarf und seine Gnade mir nicht versagte!

Continuar Lendo