Connect with us

Bíblia TEXTBIBEL

Salmos 28

Gebet um Abwehr boshafter Feinde.

1 Von David. Zu dir, Jahwe, rufe ich; mein Fels, schweige mir nicht, daß ich nicht, wenn du schweigst, denen gleich werde, die in die Grube hinabgefahren.

2 Höre mein lautes Flehen, wenn ich zu dir schreie, wenn ich meine Hände zu deinem Allerheiligsten erhebe!

3 Raffe mich nicht weg mit den Gottlosen und mit den Übelthätern,die mit ihren Nächsten freundlich reden, während sie Böses im Sinne haben.

4 Gieb ihnen nach ihrem Thun und nach der Bosheit ihrer Thaten: nach dem, was ihre Hände verübten, gieb ihnen; vergilt ihnen, was sie anderen angethan!

5 Denn sie achten nicht auf die Thaten Jahwes und das Werk seiner Hände; er wird sie niederreißen und nicht wieder aufbauen.

6 Gepriesen sei Jahwe, denn er hat mein lautes Flehen gehört!

7 Jahwe ist mein Schutz und mein Schild; auf ihn vertraute mein Herz und mir ward geholfen. So frohlockt denn mein Herz, und mit meinem Liede will ich ihm danken!

8 Jahwe ist Schutz für sein Volk, er die rettende Schutzwehr für seinen Gesalbten.

9 Hilf deinem Volk und segne dein Eigentum und weide sie und trage sie bis in Ewigkeit!

Continuar Lendo