Connect with us

Bíblia ZURCHER

Salmos 11

1 VON David. Der Herr ist meine Zuflucht! / Wie sagt ihr denn zu mir: / "Flieh nach den Bergen wie ein Vogel! /

2 Denn siehe da die Gottlosen! / sie spannen den Bogen / und legen den Pfeil auf die Sehne, / dass sie im Dunkel schiessen / auf die, die aufrichtigen Herzens sind. / (a) Ps 37:14; 64:4 5

3 Wenn die Pfeiler (der Rechtsordnung) stürzen, / was hat der Gerechte ausgerichtet?" /

4 Der Herr ist in seinem heiligen Palaste, / des Herrn Thron ist im Himmel; / seine Augen sehen herab auf die Erde, / seine Wimpern prüfen die Menschenkinder. / (a) Jes 66:1; Hab 2:20

5 Der Herr prüft den Gerechten und den Gottlosen, / und den, der Frevel liebt, hasst seine Seele. /

6 Er lässt regnen über die Gottlosen / Feuerkohlen und Schwefel, / und Glutwind ist der Trank, den er ihnen zuteilt. / (a) Ps 140:11

7 Denn der Herr ist gerecht, / er hat Gerechtigkeit lieb; / die Redlichen schauen sein Angesicht. (a) Ps 45:8

Continuar Lendo