Connect with us

Bíblia ZURCHER

Salmos 12

1 EIN Psalm Davids.

2 Hilf, Herr, denn dahin ist der Fromme, / verschwunden die Treue unter den Menschenkindern. /

3 Lügen reden sie einer zum andern; / mit glatter Zunge, mit doppeltem Herzen reden sie. /

4 Der Herr wolle ausrotten alle falschen Lippen / und die Zunge, die hochfahrend redet. /

5 Die da sagen: Durch unsre Zunge sind wir gewaltig; / unser Mund ist für uns, wer will uns meistern? /

6 Weil denn die Elenden unterdrückt werden / und die Armen seufzen, / so will ich mich nun aufmachen, spricht der Herr; / ich will Heil schaffen dem, den man verachtet. /

7 Die Reden des Herrn sind lautere Reden, / sind Silber, im Tiegel zu Boden geschmolzen, / siebenfach geläutert. / (a) Ps 18:31; 19:9; Spr 30:5

8 Du, o Herr, wollest uns bewahren, / du wollest uns beschützen / vor diesem Geschlecht auf ewig. /

9 Ringsum wandeln die Gottlosen, / wenn Gemeinheit emporkommt unter den Menschenkindern.

Continuar Lendo