Connect with us

Bíblia ZURCHER

Salmos 132

1 EIN Wallfahrtslied. Gedenke, o Herr, dem David / all seine Mühseligkeit, /

2 wie er dem Herrn geschworen, / dem Starken Jakobs gelobt hat: /

3 "Ich will nicht in das Zelt meines Hauses gehen, / noch auf das Lager meines Bettes steigen, /

4 ich will meinen Augen keinen Schlaf gönnen / und meinen Wimpern keinen Schlummer, / (a) Spr 6:4

5 bis ich dem Herrn eine Stätte finde, / eine Wohnung dem Starken Jakobs." /

6 Siehe, wir haben von ihr gehört in Ephrath, / haben sie gefunden im Waldgefilde. / (1) vlt. Bez. für die Ortschaft Kirjath-Jearim. Vgl. 1Sa 7:1.

7 Lasst uns ziehen zu seiner Wohnung, / niederfallen vor dem Schemel seiner Füsse. / (a) Ps 99:5

8 Mache dich auf, o Herr, zu deiner Ruhstatt, / und mit dir deine machtvolle Lade! / (a) 4Mo 10:35 36; 2Ch 6:41

9 Deine Priester sollen sich in Gerechtigkeit kleiden, / und deine Frommen sollen jubeln! /

10 Um Davids, deines Knechtes, willen / weise deinen Gesalbten nicht ab! /

11 Der Herr hat dem David geschworen / wahrhaften Eid, davon er nicht abgeht: / "Einen Spross aus deinem Geschlechte / will ich auf deinen Thron setzen. / (a) Ps 89:4 5

12 Wenn deine Söhne meinen Bund halten / und meine Gesetze, die ich sie lehren will, / so sollen auch ihre Söhne für und für / auf deinem Throne sitzen. – /

13 Denn der Herr hat Zion erwählt, / als Wohnung für sich erkoren. – / (a) Ps 76:3; 78:68

14 Dies ist meine Ruhstatt für und für; / hier will ich wohnen, denn ich habe sie erkoren. /

15 Mit Nahrung will ich sie reichlich segnen, / mit Brot ihre Armen sättigen. /

16 Ihre Priester will ich mit Heil bekleiden, / und ihre Frommen sollen laut jubeln. /

17 Dort will ich David ein Horn sprossen lassen; / meinem Gesalbten habe ich eine Leuchte bereitet. / (1) vgl. Anm. zu 1Sa 2:1. (a) 1Kön 11:36

18 Seine Feinde will ich mit Schande bekleiden, / doch ihm soll auf dem Haupte die Krone glänzen."

Continuar Lendo