Connect with us

Bíblia ZURCHER

Salmos 45

1 EIN Lied der Korahiten. Lied der Liebe.

2 Mein Herz wallt auf von anmutiger Rede, / singen will ich mein Lied dem König; / meine Zunge ist der Griffel eines gewandten Schreibers. /

3 Du bist der Schönste unter den Menschenkindern, / Anmut ist ausgegossen über deine Lippen; / darum hat dich Gott auf immer gesegnet. /

4 Gürte dein Schwert an die Hüfte, du Held! / In Pracht und Prunk

5 fahre hin mit Glück / für die Sache der Wahrheit und für das Recht! / Und furchtbare Taten lehre dich dein Arm! /

6 Deine Pfeile geschärft! Völker unter dir! / So werden mutlos die Feinde des Königs. /

7 Dein Thron, o Göttlicher, bleibt immer und ewig, / das Szepter deiner Herrschaft ist ein Szepter des Rechts. /

8 Du liebst Gerechtigkeit und hassest den Frevel; / drum hat dich der Herr, dein Gott, gesalbt / mit Freudenöl vor deinen Genossen. /

9 Von Myrrhe und Aloe, von Kassia duftet all dein Gewand, / aus Elfenbeinhallen erfreut dich Saitenspiel. /

10 Königstöchter schreiten einher in deinen Kleinodien, / die Braut dir zur Rechten in Gold von Ophir. /

11 Höre, meine Tochter, und siehe und neige dein Ohr: / Vergiss dein Volk und das Haus deines Vaters! /

12 Und verlangt den König nach deiner Schönheit – / er ist ja dein Herr -, so neige dich ihm. /

13 Und Tyrus wird kommen mit Gaben, / die Reichsten im Volke werden dir huldigen. / (a) Ps 72:10

14 Lauter Pracht ist die Königstochter, / Korallen und Edelgestein und Gold ihr Gewand. /

15 In gestickten Kleidern wird sie zum König geführt, / Jungfrauen sind ihr Geleite; / ihre Gespielinnen führen sie hin, /

16 geleiten sie mit Freuden und Frohlocken, / ziehen ein in den Königspalast. /

17 An deiner Väter Statt treten einst deine Söhne, / du wirst sie zu Fürsten setzen im ganzen Lande. /

18 Ich will deinen Namen kundmachen unter allen Geschlechtern; / darum werden die Völker dich preisen immer und ewig.

Continuar Lendo