Connect with us

Bíblia ZURCHER

Salmos 48

1 EIN Lied. Ein Psalm der Korahiten.

2 Gross ist und hoch zu preisen die Stadt unsres Gottes! /

3 Sein heiliger Berg, schön ragend, ist die Wonne der Welt, / der Berg Zion hoch im Norden ist eines grossen Königs Stadt. / (a) Kla 2:15

4 Gott hat in ihren Palästen als Hort sich kundgetan. / (a) Ps 46:6 8

5 Denn siehe, Könige taten sich zusammen, zogen heran insgesamt. /

6 Sie sahen es und starrten, erschraken, flohen davon. /

7 Zittern ergriff sie daselbst, Wehen wie eine Gebärende. / (a) Jes 13:8

8 Durch den Oststurm zerschmetterst du Tharsisschiffe. /

9 Wie wir es gehört, so haben wir es gesehen / in der Stadt des Herrn der Heerscharen, in der Stadt unsres Gottes: / Gott lässt sie bestehen auf immer und ewig. /

10 Wir bedenken, o Gott, deine Gnade inmitten deines Tempels. /

11 Wie dein Name, o Gott, so geht dein Ruhm bis ans Ende der Erde. / Deine Rechte ist voller Gerechtigkeit,

12 des freut sich der Zion; / es frohlocken die Töchter Judas ob deines Gerichts. / (a) Ps 97:8

13 Umkreiset den Zion, umwandelt ihn und zählt seine Türme; /

14 beachtet sein Bollwerk, durchwandert seine Paläste, / auf dass ihr erzählet dem künftigen Geschlecht: /

15 Dies ist der Herr, unser Gott auf immer und ewig; / er wird uns leiten.

Continuar Lendo