Connect with us

Bíblia ZURCHER

Salmos 60

1 VON David,

2 als er wider die Syrer von Mesopotamien und wider die Syrer von Zoba Krieg führte und Joab sich wandte und die Edomiter im Salztal schlug, zwölftausend Mann. (a) 2Sa 8:3-14; 10:6-19

3 O Gott, du hast uns verstossen, unsre Reihen durchbrochen; / du hast gezürnt, hast uns zurückweichen lassen. /

4 Du hast die Erde erbeben gemacht, hast sie zerrissen; / heile ihre Risse, denn sie wankt. /

5 Du hast dein Volk Hartes erfahren lassen, / hast uns getränkt mit Taumelwein. / (a) Ps 75:9; Jer 25:15-18

6 Du hast denen, die dich fürchten, ein Panier gegeben, / dass sie sich flüchten vor dem Bogen. /

7 Auf dass, die dir lieb sind, errettet werden, / hilf mit deiner Rechten und erhöre uns! / (1) V. 7-14: Ps 108:7-14

8 Gott hat in seinem Heiligtum gesprochen: / "Ich will frohlocken, will Sichem verteilen / und das Tal von Sukkoth ausmessen. /

9 Mein ist Gilead, mein auch Manasse; / Ephraim ist die Schutzwehr meines Hauptes, / Juda ist mein Herrscherstab. /

10 Moab ist mein Waschbecken, / auf Edom werfe ich meinen Schuh; / jauchzen will ich über das Philisterland!" /

11 Wer wird mich führen nach der Feste, / wer mich geleiten nach Edom? /

12 Hast du doch, o Gott, uns verstossen / und ziehst nicht aus mit unsern Scharen! / (a) Ps 44:10

13 Schaffe uns Hilfe vor dem Bedränger! / eitel ist ja Menschenhilfe. /

14 Mit Gott werden wir Taten tun; / er wird unsre Bedränger zertreten. (a) Ps 44:6

Continuar Lendo