Connect with us

Bíblia ZURCHER

Salmos 91

1 WER unter dem Schirm des Höchsten wohnt, / wer im Schatten des Allmächtigen ruht, /

2 der darf sprechen zum Herrn: "Meine Zuflucht, / meine Feste, mein Gott, auf den ich vertraue!" /

3 Denn er errettet dich aus der Schlinge des Jägers, / vor Tod und Verderben. / (a) Ps 124:7

4 Mit seinem Fittig bedeckt er dich, / und unter seinen Flügeln findest du Zuflucht. /

5 Du brauchst dich nicht zu fürchten vor dem Schrecken der Nacht, / noch vor dem Pfeil, der am Tage fliegt, /

6 nicht vor der Pest, die im Finstern einhergeht, / noch vor der Seuche, die am Mittag verwüstet. /

7 Ob tausend fallen an deiner Seite, / zehntausend zu deiner Rechten, / dich trifft es nicht; / Schild und Schutz ist seine Treue. /

8 Ja, mit eignen Augen darfst du es schauen, / darfst sehen, wie den Gottlosen vergolten wird. / (a) Ps 54:9; 59:11; 92:12

9 Denn deine Zuversicht ist der Herr, / den Höchsten hast du zu deiner Zuflucht gemacht. /

10 Es wird dir kein Unheil begegnen, / keine Plage zu deinem Zelte sich nahen. / (a) Hio 5:19

11 Denn seine Engel wird er für dich entbieten, / dich zu behüten auf all deinen Wegen. / (a) Ps 34:8; Mt 4:6

12 Sie werden dich auf den Händen tragen, / dass dein Fuss nicht an einen Stein stosse. / (a) Spr 3:23

13 Über Löwen und Ottern wirst du schreiten, / wirst zertreten Leuen und Drachen. / (a) Lu 10:19

14 "Weil er an mir hängt, will ich ihn erretten, / will ihn schützen, denn er kennt meinen Namen. /

15 Er ruft mich an, und ich erhöre ihn: / ich bin bei ihm in der Not, / reisse ihn heraus und bringe ihn zu Ehren. / (a) Ps 50:15

16 Ich sättige ihn mit langem Leben und lasse ihn schauen mein Heil." (a) Ps 50:23

Continuar Lendo