Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Êxodo 25

1 VND der HERR redet mit Mose / vnd sprach /

2 Sage den Kindern Jsrael / das sie mir ein Hebopffer geben / Vnd nemet die selben von jederman / der es williglich gibt.

3 Das ist aber das Hebopffer / das jr von jnen nemen solt / Gold / silber / ertz /

4 gele seiden / scharlacken / rosinrot / weisse seiden / zigenhar /

5 rötlicht widerfel / dachsfel / foernholtz /

6 öle zur lampen / specerey zur Salben vnd gutem Reuchwerg /

7 Onychstein vnd eingefaste steine zum Leibrock / vnd zum Schiltin.

8 VND sie sollen mir ein Heiligthum machen / Das ich vnter jnen wone.

9 Wie ich dir ein FurbildeDis ist der Heubtsprüch einer / darin Mose zeuget / das sein Regiment solle auffhören / vnd nicht das rechte endlich wesen / sondern ein Fürbilde vnd Furspiel sein des Reichs Christi. Vnd on allen zweiuel hat hie von Christus mit den zween Jüngern zu Emaus geredt / Luc. xxiiij. der Wonunge / vnd alles seines Geretes zeigen werde / so solt jrs machen.

10 MAchet eine Lade von foern holtz / Drithalb ellen sol die lenge sein / anderthalb ellen die breite / vnd anderhalb ellen die höhe.

11 Vnd solt sie mit feinem gold vberziehen / inwendig vnd auswendig / Vnd mache einen gülden Krantz oben vmbher.

12 Vnd geus vier gülden Rincken / vnd mache sie an jre vier Ecken / also / das zween rincken seien auff einer seiten / vnd zween auff der ander seiten.

13 Vnd mache Stangen von foern holtz / vnd vberzeuch sie mit golde /

14 vnd steck sie in die rincken an der Laden seiten / das man sie da bey trage /

15 Vnd sollen in den rincken bleiben / vnd nicht heraus gethan werden.

16 Vnd solt in die Lade das Zeugnis legen / das ich dir geben werde. Exod. 37.; Exod. 40.

17 DV solt auch einen Gnadenstuel machen von feinem golde / Drithalb ellen sol seine lenge sein / vnd anderthalb ellen seine breite.

18 Vnd solt zween Cherubim machen von tichtem golde / zu beiden enden des Gnadenstuels /

19 das ein Cherub sey an diesem ende / der ander an dem andern ende / Vnd also zween Cherubim seien an des Gnadenstuels enden.

20 Vnd die Cherubim sollen jre Flügel ausbreiten oben vber her / das sie mit jren flügeln den Gnadenstuel bedecken / vnd eins jglichen Andlitz gegen dem andern stehe / Vnd jre Andlitz sollen auff den Gnadenstuel sehen.

21 Vnd solt den Gnadenstuel oben auff die Lade thun / Vnd in die Lade das Zeugnis legen / das ich dir geben werde.

22 Von dem Ort wil ich dir zeugenDas ist / Da bey als bey eim gewissen Zeichen vnd Zeugnis / wil ich dich wissen lassen das ich da bin gegenwertig / das ich daselbs reden werde etc. vnd mit dir reden / nemlich / von dem Gnadenstuel zwisschen den zween Cherubim / der auff der Laden des Zeugnis ist / alles was ich dir gebieten wil an die kinder Jsrael. Exod. 29.

23 DV solt auch einen Tisch machen von foern holtz / Zwo ellen sol seine lenge sein / vnd ein elle seine breite / vnd anderthalb ellen seine höhe.

24 Vnd solt jn vberziehen mit feinem golde / Vnd einen gülden Krantz vmb her machen /

25 vnd eine Leisten vmb her / einer handbreit hoch / vnd einen gülden Krantz vmb die leisten her.

26 Vnd solt vier gülden Ringe dran machen / an die vier ort an seinen vier füssen /

27 hart vnter der leisten sollen die ringe sein / das man Stangen drein thu / vnd den Tisch trage /

28 Vnd solt die stangen von foernholtz machen / vnd sie mit golde vberziehen / das der Tisch da mit getragen werde.

29 Du solt auch seine Schüsseln / Becher / Kannen Schalen / aus feinem golde machen / da mit man aus vnd einschencke.

30 Vnd solt auff den Tisch allezeit Schawbrot legen fur mir.

31 DV solt auch einen Leuchter von feinem tichten golde machen / daran sol der schafft mit röhren / schalen / kneuffen / vnd blumen sein.

32 Sechs röhren sollen aus dem Leuchter zun seiten ausgehen / aus jglicher seiten drey röhren /

33 ein jgliche röhre sol drey offen schalen / kneuffe vnd blumen haben / Das sollen sein die sechs röhren aus dem Leuchter.

34 Aber der schafft am Leuchter / sol vier offen schalen mit kneuffen vnd blumen haben /

35 Vnd ja einen knauff vnter zwo röhren / welcher sechs aus dem Leuchter gehen.

36 Denn beide jre kneuffe vnd röhren sollen aus jm gehen / alles ein ticht lauter gold. Exo. 37.

37 VND solt sieben Lampen machen oben auff / das sie gegen ander leuchten /

38 vnd Leuchtschneutzen vnd Lesschnepffe von feinem golde /

39 aus einem Centnerdreißig pfund golds.feines golds soltu das machen / mit allem diesem Geret.

40 Vnd sihe zu / Das du es machest nach jrem Bilde / das du auff dem Berge / gesehen hast. Ebre. 8.; Act. 7.

Continuar Lendo