Connect with us

Bíblia LUT-1545-LH

Salmos 50

1 Ein Psalm Assaph. GOtt der HERR der mechtige redet / vnd ruffet der Welt / Von auffgang der Sonnen bis zu nidergang.

2 AVs Zion bricht an / Der schöne glantz Gottes.

3 Vnser Gott kompt vnd schweiget nicht / Fressend Fewr gehet fur jm her / Vnd vmb jn her ein gros Wetter.

4 Er ruffet Himel vnd Erden / Das er sein Volck richteRegiere / helffe rette / von dem Teufel / Menschen / Tod / Sünden etc. .

5 VErsamlet mir meine Heiligen / Die den Bund mehr achten / denn Opffer.

6 Vnd die Himel werden seine Gerechtigkeit verkündigen / Denn Gott ist Richter / Sela.

7 HOre mein volck / Las mich reden / Jsrael las mich vnter dir zeugen / Jch Gott / bin dein Gott.

8 DEines Opffers halben straffe ich dich nicht / Sind doch deine Brandopffer sonst jmer fur mir.

9 Jch wil nicht von deinem hause Farren nemen / Noch Böcke aus deinen Stellen.

10 Denn alle Thier im Walde sind mein / Vnd Vieh auff den Bergen da sie bey tausent gehen.

11 Jch kenne alles Geuögel auff den Bergen / Vnd allerley Thier auff dem felde ist fur mir.

12 Wo mich hungerte / wolt ich dir nicht dauon sagen / Denn der Erdboden ist mein / vnd alles was drinnen ist.

13 Meinstu das ich Ochssenfleisch essen wölle / Oder Bocksblut trincken?

14 OPffere Gott Danck / Vnd bezale dem Höhesten deine GelübdeDas du jm gelobet hast / Er solle dein Gott sein / Jm ersten Gebot. .

15 Vnd ruffe Mich an in der Not / So wil ich dich erretten / so soltu mich preisen.

16 ABer zum Gottlosen spricht Gott / Was verkündigestu meine Rechte / vnd nimpst meinen Bund in deinen mund?

17 So du doch zucht hassest / Vnd wirffest meine Wort hinder dich.

18 Wenn du einen Dieb sihest / so leuffestu mit jm / Vnd hast gemeinschafft mit den Ehebrechern.

19 Dein Maul lessestu böses reden / Vnd deine Zunge treibet falscheit.

20 Du sitzest vnd redest wider deinen Bruder / Deiner Mutter son verleumbdestu.

21 Das thustu / vnd ich schweige / Da meinestu / Jch werde sein gleich wie du / Aber ich wil dich straffen / vnd wil dirs vnter augen stellen.

22 Mercket doch das / die jr Gottes vergesset / Das ich nicht ein mal hinreisse / vnd sey kein Retter mehr da.

23 WEr Danck opffert / der preiset mich / Vnd da ist der weg / das ich jm zeige das heil Gottes.

Continuar Lendo