Connect with us

Bíblia ZURCHER

Salmos 76

1 EIN Psalm Asaphs, ein Lied.

2 Gott ist in Juda bekannt, / sein Name ist gross in Israel. /

3 In Salem erstand seine Hütte / und seine Wohnstatt auf Zion. / (a) Ps 132:13

4 Dort zerbrach er die Blitze des Bogens, / Schild und Schwert und Krieg. / (a) Ps 46:10; Sac 7:10

5 Furchtbar bist du, herrlich, / von den ewigen Bergen her. /

6 Zur Beute wurden die Tapfern, / sanken hin in ihren Schlaf; / allen Kriegshelden versagte die Kraft. /

7 Vor deinem Schelten, o Gott Jakobs, / versank in Betäubung so Reiter wie Ross. /

8 Furchtbar bist du! Wer kann bestehen / vor dir ob der Gewalt deines Zorns? /

9 Vom Himmel herab verkündest du Gericht – / die Erde erschrickt und verstummt, /

10 wenn Gott sich erhebt zum Gericht, / allen Gebeugten auf Erden zu helfen. /

11 Ja, die Menschenvölker sollen dich preisen, / der Überrest der Völker dir Feste feiern. / (1) die gegebene Üs. beruht auf mehrfacher Textänderung. Der überlieferte Text bed: "Denn der Zorn des Menschen preist dich; / mit dem Überrest der Zornausbrüche gürtest du dich."

12 Tut Gelübde und erfüllt sie dem Herrn, eurem Gott; / alle ringsum sollen Gaben bringen dem Furchtbaren, /

13 der Fürstenhochmut dämpft, / furchtbar den Königen der Erde.

Continuar Lendo